Zur Startseite Das Team Fortbildung Publikationen Systemische Praxis Kontaktseite Zur Startseite
Logo des
 Eigene Publikationen
 
 Grundlagenliteratur

Systemische Grundlagenliteratur

Einführung und Grundlagen

Zur Weiterführung/Vertiefung:
MigrantInnen
Erkenntnis- und Wissenschaftstheorie
Mailänder Modell
Jugendamt
Sexueller Missbrauch - Familiäre Gewalt
Sozialpsychiatrie
Organisationsentwicklung - Supervision
Arbeit mit Multi-Problemfamilien
Familien- und Strukturaufstellungen
Genogrammarbeit
Sucht - Drogen
Aidsberatung
Seelsorge
Lösungsorientierte Kurzberatung
Pädagogik - Arbeit mit Kindern und Jugendlichen

Einführung und Grundlagen

  • Anderson, Harlene (1999): Das therapeutische Gespräch. Der gleichberechtigte Dialog als Perspektive der Veränderung. Stuttgart: Klett Cotta
  • Barthelmess, Manuel (1999). Systemische Beratung. Eine Einführung für psychosoziale Berufe. Weinheim und Basel: Beltz
  • Böse, Reimund/Schiepek, Günter (1994): Systemische Theorie und Therapie: ein Handwörterbuch. - 2. Aufl. - Heidelberg: Asanger
  • Burnham, John B. (1995): Systemische Familienberatung. Eine Lern- und Praxisanleitung für soziale Berufe.Weinheim, Basel: Beltz
  • Hoffman, Lynn (1995). Grundlagen der Familientherapie. - 3. überarb. Aufl. - Salzhausen: iskopress
  • Imber-Black, Evan (1992): Familien und größere Systeme. Im Gestrüpp der Institutionen. - 2. korr. Aufl. - Heidelberg: Carl Auer
  • Mücke, Klaus (2009): Probleme sind Lösungen. Systemische Beratung und Psychotherapie – ein pragmatischer Ansatz. Lehr- und Lernbuch. 4. Aufl., Klaus Mücke ÖkoSysteme, Potsdam.
  • Pfeifer-Schaupp, Ulrich (Hrsg.) (2002): Systemische Praxis. Modelle – Konzepte – Perspektiven. Freiburg i.Br.: Lambertus.
  • Pfeifer-Schaupp, Hans-Ulrich (1997). Jenseits der Familientherapie. Systemische Konzepte in der Sozialen Arbeit. - 2. Aufl. - Freiburg i.Br.: Lambertus
  • Reiter, Ludwig (Hrsg.) (1997): Von der Familientherapie zur systemischen Perspektive. - 2., vollst. überarb. Aufl. - Berlin, Heidelberg, New York: Springer
  • Shazer, Steve de (1989): Der Dreh. Überraschende Wendungen und Lösungen in der Kurzzeittherapie. Heidelberg: Carl Auer
  • Schweitzer, Jochen/Schlippe, Arist v. (2000): Lehrbuch der systemischen Therapie und Beratung. - 7. Aufl. - Göttingen, Zürich: Vandenhoeck & Ruprecht
  • Simon,Fritz B.; Christel Rech-Simon (2000): Zirkuläres Fragen. Systemische Therapie in Fallbeispielen: Ein Lernbuch. Heidelberg: Carl Auer
  • Weiss, Thomas/Haertel-Weiss, Gabriele (1999): Familientherapie ohne Familie. - 5. Aufl. - München, Zürich: Piper
  • Welter-Enderlin, Rosemarie/Hildenbrand, Bruno (1996): Systemische Therapie als Begegnung. Stuttgart

Zur Weiterführung/Vertiefung

MigrantInnen

  • Von Wogau Radice, Janine / Eimmermacher, Hanna / Lanfranchi, Andrea (Hg.) (2004): Therapie und Beratung von Migranten. Systemisch-interkulturell denken und handeln. Basel: Beltz – PVU.

Erkenntnis- und Wissenschaftstheorie

  • Krause, D. (1996): Luhmann-Lexikon. Eine Einführung in das Gesamtwerk von Niklas Luhmann. Stuttgart: Enke
  • Maturana, Humberto/Varela, Francisco J. (2000): Der Baum der Erkenntnis. 9. Aufl. - Bern; München: Goldmann
  • Simon, Fritz B. (1998): Lebende Systeme. Wirklichkeitskonstruktionen in der systemischen Therapie. Frankfurt a.M.: Suhrkamp
  • Watzlawick, Paul (1991): Die erfundene Wirklichkeit. Wie wissen wir, was wir zu wissen glauben? Beiträge zum Konstruktivismus. München, Zürich, 7. Aufl.
  • Watzlawick, Paul/Krieg, Peter (1991): Das Auge des Betrachters. Beiträge zum Konstruktivismus. München

Mailänder Modell

  • Boscolo, Luigi/Cecchin, Gianfranco u.a. (1988): Familientherapie - Systemtherapie. Das Mailänder Modell. Dortmund: Modernes Lernen

Jugendamt

  • Kron-Klees, Friedhelm (2008): Familien WACH begleiten. 3. Aufl., Lambertus, Freiburg i.Br.
  • Brandl-Nebehay; Andrea/Russinger, Ulrike (1995): Systemische Ansätze im Jugendamt - Pfade zwischen Beratung, Hilfe und Kontrolle. In: Zeitschrift für systemische Therapie 13(2), S. 90 - 104

Sexueller Missbrauch - Familiäre Gewalt

  • Cirillo, Sterfano/di Blasio, Paola (1992): Familiengewalt. Ein systemischer Ansatz. Stuttgart
  • Trepper, Terry, S./Barett, Mary Jo (1991): Inzest und Therapie. Ein (system)therapeutisches Handbuch. Dortmund

Sozialpsychiatrie

  • Simon, Fritz B. (2009): Meine Psychose, mein Fahrrad und ich. 12. Aufl. – Carl Auer, Heidelberg.
  • Duncan, Barry L../Hubble, Mark A./Miller, Scott D. (1998): Aussichtslose Fälle. Stuttgart: Klett Cotta
  • Ellebracht, Heiner/ Vieten, B.(1993): Systemische Ansätze im psychiatrischen Alltag. Dortmund
  • Stindl-Nemec, Elisabeth (2001): Wieder dabei. Systemische Sozialarbeit in der gemeindenahen Psychiatrie. Heidelberg: Auer

Organisationsentwicklung - Supervision

  • Fatzer, Gerhard (Hrsg.) (1993): Organisationsentwicklung für die Zukunft. Köln
  • Neumann-Wirsig, Heidi/Kersting, Heinz (Hrsg.) (1993): Systemische Supervision - Oder: Till Eulenspiegels Narreteien. Aachen
  • Selvini Palazzoli, Mara/Anoli, L./Di Blasio P. u.a. (1985): Hinter den Kulissen der Organisation. - 5. Aufl. - Stuttgart: Klett Cotta

Arbeit mit Multi-Problemfamilien

  • Kron-Klees, Friedhelm (2008): Familien WACH begleiten. 3. Aufl., Lambertus, Freiburg i.Br.
  • Goldbrunner, Hans (1990): Arbeit mit Problemfamilien. Systemische Perspektiven für Familientherapie und Sozialarbeit. Mainz
  • Kron-Klees, Friedhelm (1998): Familien begleiten. Freiburg i.Br.: Lambertus
  • Minuchin, Patricia; Jorge Colapinto u.a. (2000): Verstrickt im sozialen Netz. Neue Lösungswege für Multiproblemfamilien. Heidelberg: Auer

Familien- und Strukturaufstellungen

  • Hellinger, Bert (1994): Ordnungen der Liebe. Heidelberg: Carl Auer
  • Schweitzer, Jochen/Weber, Gunthard (1982): Beziehung als Metapher: Die Familienskulptur als diagnostische, therapeutische und Ausbildungstechnik. Familiendynamik 7, 113 - 128
  • Sparrer, Insa; Matthias Varga von Kibed (2000): Ganz im Gegenteil. Tetralemmaarbeit und andere Grundformen Systemischer Strukturaufstellungen. - 2., korr. Aufl.- Heidelberg: Auer
  • Weber, Gunthard (Hrsg.) (1998): Praxis des Familien-Stellens. Beiträge zu Systemischen Lösungen nach Bert Hellinger. Heidelberg: Carl Auer

Genogrammarbeit

  • MacGoldrick, Monica; Randy Gerson (2000): Genogramme in der Familienberatung. - 2., durchges. u. neugestaltete Aufl. - Bern; Göttingen: Huber
  • Roedel, Bernd (1990): Praxis der Genogrammarbeit. Die Kunst des banalen Fragens. Dortmund: Modernes Lernen

Sucht - Drogen

  • Berg, Insoo Kim/Miller, Scott D. (1995): Kurzzeittherapie bei Alkoholproblemen: ein lösungsorientierter Ansatz. - 2. Aufl. - Heidelberg: Auer
  • Herwig-Lempp, Johannes (1994): Von der Sucht zur Selbstbestimmung. Drogenkonsumenten als Subjekte. Dortmund: Borgmann
  • Richelshagen, Kordula (Hrsg.) (1996): SuchtLösungen. Systemische Unterstellungen zur ambulanten Therapie. Freiburg i.Br.: Lambertus
  • Schwertl, Walter/Emlein, Günther/Staubach, Marie L:/Zwingmann, Elke (1998): Sucht aus systemischer Perspektive. Theorie - Forschung - Praxis

Aidsberatung

  • Walker, Gillian (1994): Systemische Therapie bei Aids. Dortmund

Seelsorge

  • Morgenthaler, Christoph (2005): Systemische Seelsorge. Impulse aus der Familien- und Systemtherapie für die kirchliche Praxis. 3. Aufl. – Kohlhammer, Stuttgart, Berlin, Köln.
  • Held, Peter (1998): Systemische Praxis in der Seelsorge. Mainz: Matthias Grünewald

Lösungsorientierte Kurzberatung

  • Duncan, Barry L./Hubble, Mark/Miller, Scott D. (1998): Aussichtslose Fälle. Die wirksame Behandlung von Therapieveteranen. Stuttgart: Klett Cotta
  • Hesse, Joachim (Hrsg.) (1997): Systemisch-lösungsorientierte Kurztherapie. Göttingen: Vandenhoeck & Ruprecht
  • de Shazer, Steve (1989): Der Dreh. Überraschende Wendungen und Lösungen in der Kurzzeittherapie. Heidelberg

Pädagogik - Arbeit mit Kindern und Jugendlichen

  • Berg, Insoo Kim; Susan Kelly (2001): Kinderschutz und Lösungsorientierung. Erfahrungen aus der Praxis - Training für den Alltag. Dortmund: Modernes Lernen
  • Rotthaus, Wilhelm (1998): Wozu erziehen? Entwurf einer systemischen Erziehung. Heidelberg: Carl Auer
  • Rotthaus, Wilhelm (Hrsg.) (2000): Systemische Kinder- und Jugendlichenpsychotherapie. Heidelberg: Auer
  • Schweitzer, Jochen (1987): Therapie dissozialer Jugendlicher. Ein systemisches Behandlungsmodell für Jugendpsychiatrie und Jugendhilfe. Weinheim, München
  • Schuldnerberatung
  • Lindner, Ruth/Steinmann-Berns, Ingeborg (1998): Systemische Ansätze in der Schuldnerberatung. Dortmund: Borgmann